Kommissionierer MV01

Kompakter Kleinteile-Kommissionierer

Mit Leichtigkeit durch enge Gänge

Der Kleinteile-Kommissionierer MV01 ist ein kompaktes Fahrzeug, das sich durch seine Wendigkeit für eine Vielzahl von Anwendungen im Lager eignet. Das breite Angebot an Ausstattungen ermöglicht es, das Fahrzeug an jede Aufgabe optimal anzupassen, sei es die Kommissionierung bis zur dritten Regalebene oder die Lagerinstandhaltung. Die Plattform lässt sich auf eine Höhe von bis zu drei Metern anheben, sodass der Bediener Waren bis zu einer Greifhöhe von 4,6 Metern mühelos erreicht. Der stabile Mast sichert das Kommissionieren auf zweiter und dritter Ebene für eine Traglast bis 100 Kilogramm. Seine Gesamtlänge von nur 1140 Millimetern macht ihn dabei sehr wendig und erleichtert Lenkmanöver in engen Gängen. Diese Beweglichkeit entlastet Mitarbeiter und trägt zu einer höheren Umschlagleistung im Lager bei. Dank der Lithium-Ionen-Batterie kann das Fahrzeug jederzeit zwischengeladen werden, sodass es dem Lagerpersonal ohne längere Unterbrechung zur Verfügung steht.

Eigenschaften

Sicherheit

Die Sicherheit der Lagermitarbeiter steht beim Kommissionieren auf höheren Ebenen an erster Stelle. So drosselt das Fahrzeug beispielsweise automatisch die Geschwindigkeit bei angehobener Kabine und beugt damit Unfällen vor. Die Türen werden automatisch verriegelt, sodass sie nicht unbeabsichtigt geöffnet werden können. Dadurch ist garantiert, dass der Bediener innerhalb der Kabine geschützt bleibt, wenn sich die Plattform hebt und senkt. Sensoren an beiden Griffen erfassen, ob der Fahrer die Bedieneinheit mit beiden Händen umfasst. Nur wenn er zusätzlich auf dem Doppelfussschalter steht, lässt sich das Fahrzeug bewegen. Das mindert das Risiko einer Fehlbedienung und die Verletzungsgefahr. Warnleuchten und Signaltöne erhöhen die Sicherheit für Mitarbeiter rund um das Fahrzeug während des Betriebs.

  • Reduzierte Geschwindigkeit bei gehobener Kabine
  • Automatische Türverriegelung
  • Sensoren an beiden Griffen reduzieren das Verletzungsrisiko
  • Doppelfussschalter als Totmannschalter

Ergonomie

Die Effizienz des Kommissionierens hängt in hohem Mass von der Arbeitsbelastung des Fahrers ab. Deshalb ist die Arbeitsumgebung des MV01 besonders ergonomisch ausgelegt und zeichnet sich unter anderem durch eine geräumige Kabine aus, in der der Fahrer bequem arbeiten kann. Alle Bedienelemente sind so angeordnet, dass er sie mühelos erreicht. Die Höhe der Ladeplattform kann der Bediener elektrisch einstellen, sodass er eine optimale Sicht darauf hat und die Waren sicher abstellen kann.

  • Geräumige Kabine
  • Leichte Erreichbarkeit aller Steuerungselemente
  • Elektrisch einstellbare Höhe der Ladeplattform für optimale Sicht

Handling

Aufgrund der stabilen Konstruktion lässt sich die Plattform bis zu drei Metern anheben. Dadurch ist eine Greifhöhe von 4,6 Metern für den Bediener mühelos erreichbar. Durch die kurze Gesamtlänge von nur 1140 Millimetern lässt sich der Kleinteile-Kommissionierer sogar in engen Gängen und Kurven leicht steuern. Die leichte Manövrierbarkeit reduziert die körperliche Belastung der Lagermitarbeiter und steigert so deren Produktivität. Der Gleichstrommotor beschleunigt das Fahrzeug auf bis zu 6,5 km/h. Zudem kann das Fahrzeug gleichzeitig fahren und heben. So erreicht der Bediener den gewünschten Regalplatz auf dem schnellsten Weg. Das integrierte Ladegerät ermöglicht es, die Lithium-Ionen-Batterie in kurzen Pausen zwischenzuladen, sodass das Fahrzeug die komplette Schicht verfügbar ist.

  • Hubplattform bis 3 Meter Höhe, Greifhöhe bis 4,6 Meter
  • Hohe Wendigkeit in engen Gängen und Kurven
  • Gleichzeitiges Fahren und Heben
  • Zwischenladen der Lithium-Ionen-Batterie

Service

Die Lithium-Ionen-Batterien des Kleinteile-Kommissionierers MV01 sind wartungsfrei und tragen zur hohen Energieeffizienz und Fahrzeugverfügbarkeit bei. Das Batterie-Managementsystem des Fahrzeugs sorgt für eine hohe Leistungsfähigkeit und lange Lebensdauer der Batterie. Der wartungsarme DC-Antriebsmotor reduziert die Servicekosten. Sämtliche Komponenten sind leicht für Servicetechniker zugänglich, was Reparaturen beschleunigt und vereinfacht. Die Fahrzeugdaten lassen sich über eine CAN-Bus-Verbindung an ein Notebook übertragen und auslesen.

  • Wartungsfreie Lithium-Ionen-Batterien
  • Reduzierte Servicekosten durch DC-Antriebsmotor
  • Leicht zugängliche Komponenten
  • Batterie-Managementsystem erhöht Lebensdauer der Batterie

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Hub Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last Wenderadius Batteriespannung / Nennkapazität K5
MV01 0.09/0.11/0.14 (t) 3620 (mm) 6 / 6.5 km/h 1260 (mm) 24 / 135 (V)/(Ah) o. kWh

Sonderausstattung

Akustiksignale

Drei unterschiedliche Signale sind zu hören, wenn die Plattform abgesenkt wird, das Fahrzeug rückwärts fährt, oder beide Aktionen gleichzeitig durchgeführt werden.

Angebot anfordern