Fahrzeuge der neuen Gegengewichtsstapler-Plattform von Linde Material Handling
Genau der richtige Stapler

Die neue Generation der Linde-Gegengewichtsstapler

Gegengewichtsstapler sind das Multifunktionswerkzeug der Intralogistik und müssen vielfältige Herausforderungen bewältigen. Ob E-Commerce, Just-in-Sequence-Belieferung von Produktionslinien oder global vernetzte Lieferketten: die Anforderungen an Waren- und Materialströme verändern sich rasch und werden zunehmend komplex. Bei Flurförderzeugen sind daher Flexibilität und Konnektivität entscheidende Erfolgskriterien, verbunden mit Produktivität, Sicherheit und Ergonomie.

Diesen Anforderungen begegnet Linde Material Handling mit einer von Grund auf neu entwickelten Generation von Gegengewichtsstaplern. Sie basiert auf einer universellen Plattform, die sich wahlweise mit Verbrennungs- oder Elektromotor ausstatten lässt. Bislang ist Linde der einzige Hersteller, der sämtliche Antriebsarten und Energiesysteme auf einer Fahrzeugplattform vereint und damit den Ersatz von verbrennungsmotorischen Staplern durch Elektrostapler ohne Einbussen an Leistung oder Robustheit ermöglicht.

Gegengewichtsstapler für jede Kundenanforderung

Die neuen Gegengewichtsstapler bieten eine einzigartige Kombination aus Entscheidungsfreiheit und Zukunftssicherheit. Sie basieren auf einer innovativen technologischen Plattform, die sich mit jedem Energiesystem bestücken lässt: sowohl mit Diesel- oder Gas-Verbrennungsmotoren als auch mit hochleistungsfähigen Elektroantrieben, die mit Energie aus Blei-Säure-, Lithium-Ionen-Batterien und Brennstoffzellen versorgt werden können. Ein- und Auslagern auf engstem Raum in der Halle oder harter Außeneinsatz: Linde berät bei der Wahl des passenden Fahrzeugs und bei der Auslegung der notwendigen Energieinfrastruktur. Das Versprechen: Jeder Kunde erhält das mit Abstand beste Fahrzeug für seinen Einsatz, ohne Kompromisse.

Die Entwicklung der Plattform wurde von breit angelegten Marktstudien begleitet. Im Rahmen von „Truck-Clinics“ haben Entwickler fast 1.000 Interviews mit Kunden und Vertriebsmitarbeitern aus 26 Ländern geführt. So konnten sie sich ein umfassendes Bild über Produktbedürfnisse, Leistungsanforderungen und die Bedeutung bestimmter Features verschaffen.

E wie einzigartig: E20 – E35

Die Stapler E20 – E35 sind perfekt für den Inneneinsatz ausgestattet. Ihre kompakte Bauweise und Wendigkeit sorgt auch bei begrenzten Platzverhältnissen für hohe Umschlagsleistung.

Hier erfahren Sie mehr

Das Beste aus zwei Welten: X20 – X35

Die Stapler X20 – X35 erreichen neue Leistungsdimensionen bei E-Staplern: Sie verbinden die für Elektrostapler typische Dynamik, Flexibilität und Emissionsfreiheit mit der Kraft und Robustheit der V-Stapler.

Hier erfahren Sie mehr

Sichtbar besser: H20 – H35

Die H20 – H35 stehen für alles, was Linde-Stapler traditionell auszeichnet: Sicherheit, Leistung, Ergonomie und Robustheit – nach wie vor unerreicht durch die Präzision und Kraftentfaltung des hydrostatischen Antriebs.

Hier erfahren Sie mehr

Leistung auf höchstem Niveau

Die neuen Gegengewichtsstapler erreichen bereits in der Standardausführung eine hervorragende Umschlagsleistung. Sie lassen sich zusätzlich durch zahlreiche Preislisten-Optionen und kundenspezifische Lösungen für den Einsatzzweck optimieren. Einmalig sind die E-Modelle mit „V-Power“: Sie bieten eine ökologische Alternative, ohne Kompromisse bei Performance oder Robustheit einzugehen. Ihr Herzstück ist ein Synchron-Reluktanzmotor mit zusätzlichen Permanentmagneten, der die Leistung und Energieeffizienz des Fahrzeugs messbar steigert. Die bei V-Staplern üblichen Vibrationen, Geräusche und Abgase entfallen, während Fahrwerk und Konstruktion auf höchste Belastungen ausgelegt sind. E-Modelle eignen sich dank der Kombi-Lenkachse besonders für enge Bereiche und Gänge. X- und H-Modelle sind mit der robusten Pendelachse und langem Radstand ideal für den Außeneinsatz.

Überzeugendes Fahrerlebnis

Nochmals verbessertes Sichtfeld des V-Staplers H20 - 35 von Linde Material Handling

Auch diese Generation von Gegengewichtsstaplern steht für höchste Ergonomie in Serie. Der Innenraum der Stapler bietet maximalen Freiraum. Ergonomisch hervorragend gestaltete Sitze und das einzigartige Bedienkonzept sorgen in Verbindung mit dem nochmals verbesserten Sichtfeld für ein optimales Fahrgefühl. Der Fahrer hat sowohl Ladung als auch Umfeld bestens im Blick. Das minimiert Störungen oder Ausfälle im Betriebsablauf und maximiert die Produktivität. Zusätzlich erhöht die verbreiterte Armlehne mit frei konfigurierbaren Bedienelementen den Komfort. Für besonders körperschonendes Arbeiten sorgt zudem die umfassende Schwingungsentkopplung von Mast, Achsen und Chassis.

Einmal einsteigen bitte: Hier kommen Sie zum 360°-Blick aus dem Fahrzeug.

Optimaler Schutz für Menschen, Fahrzeug und Umfeld

Die neuen Gegengewichtsstapler sind konsequent auf Sicherheit optimiert. Mit ihrem niedrigen Schwerpunkt sind sie auf größtmögliche Kippstabilität ausgelegt. Chassis, Kabine und Mast sind so gestaltet, dass sie möglichst uneingeschränkte Sicht auf Fahrzeug, Last und Arbeitsumfeld gestatten. Hinzu kommen modernste Sicherheitssysteme, darunter serienmäßige Assistenzsysteme wie der Linde Load Assist, der die Gefahr von Kipp- und Ladeunfällen vermindert, und die Linde Curve Control, die die Geschwindigkeit beim Lenken reduziert.

Die optional verfügbare Linde Motion Detection erkennt Bewegungen im Umkreis von 180 Grad hinter dem Stapler und hindert das Fahrzeug automatisch am Rückwärtsfahren. Ebenfalls optional sind die Linde LED Stripes, die durch Farbwechsel die Fahrtrichtung des Fahrzeugs anzeigen. Weitere Assistenzsysteme steigern die Sicherheit für Mensch, Fahrzeug und Umfeld zusätzlich.

Perfekt vernetzt

Bereits ab Werk sind die neuen Gegengewichtsstapler mit umfassender Sensorik für die sichere Datenerfassung und -übertragung ausgestattet, wodurch sie sich perfekt in vernetzte Prozesse integrieren lassen. Bereits in den Basisversionen lassen sich leicht Updates aufspielen und bei Bedarf zusätzliche digitale Funktionen wie eine Lastgewichtsanzeige freischalten. Über ein intelligentes Steuerungssystem können die Stapler individuell an ihre Fahrer angepasst und in ein übergreifendes Flottenmanagement eingebunden werden. Wichtige Parameter und Leistungsdaten lassen sich jederzeit abrufen und analysieren, was die Verfügbarkeit der Fahrzeuge erhöht. Konnektiv ist auch das Energiemanagement. Bei den Elektrostaplern E und X erfasst und analysiert es Daten über den Ladezustand der Fahrzeuge und die Auslastung der Ladeinfrastruktur.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Leistungsfähigkeit

Die Verbindung der besten Eigenschaften von E- und V-Staplern schafft eine noch nie dagewesene Leistungsklasse.

Ergonomie

Die neuen Fahrerarbeitsplätze und das erweiterte Sichtfeld sorgen für ein höchst komfortables Fahrgefühl.

Sicherheit

Freie Sicht und modernste Sicherheitssysteme bieten optimalen Schutz für Menschen, Fahrzeug und Umfeld.

Konnektivität

Durch die serienmässige Datenerfassung und -übertragung eignen sich die Stapler ideal für die Integration in vernetzte Prozesse.