Niederhubwagen T20 – T25 RW

Komfortabler Allrounder

Komfortabel und schnell für vielfältige Anwendungen

Dank seines leistungsstarken 3kW Drehstrommotors beschleunigt der Niederhubwagen T20 – T25 RW von Linde Material Handling mühelos auf eine Höchstgeschwindigkeit von 12 Stundenkilometern. Unter Volllast von 2.500 Kilogramm sind es 10 Stundenkilometer. Während des Palettentransfers nimmt der Bediener im geräumigen Fahrgestell von 970 mm Breite eine erhöhte und komfortable Sitzposition quer zur Fahrtrichtung ein. So hat er stets eine optimale Sicht auf die Lagerumgebung vor und hinter dem Fahrzeug. Den Transport sowie das Be- und Entladen von Paletten steuert der Fahrer mit den Fingerspitzen über die intuitiv angeordneten Bedienelemente. Der Niederhubwagen eignet sich besonders für den schnellen Palettentransfer, aber auch für das gelegentliche Be- und Entladen von Containern oder LKWs.

Eigenschaften

Sicherheit

Der Niederhubwagen T20 – T25 RW von Linde Material Handling ermöglicht effizientes und sicheres Arbeiten zugleich. Drei unabhängige Bremssysteme und die automatische Geschwindigkeitsreduktion bei Kurvenfahrt schützen Fahrer, Fahrzeug und Waren. Das 970 mm breite Fahrgestell sorgt dafür, dass der Bediener stets innerhalb der Fahrzeugkontur positioniert bleibt. Der erhöhte Sitz ist rechtwinklig zur Fahrtrichtung positioniert, sodass er nach vorne und hinten eine gute Sicht auf die Lagerumgebung hat. Optional ergänzt der Panoramaspiegel die Rundumsicht. Beim Palettenhandling gewährleistet die Vier-Punkt-Auflage die Stabilität des Fahrzeugs.

  • Breites Fahrgestell
  • Drei unabhängige Bremssysteme
  • Erhöhte, seitliche Sitzposition
  • Automatische Geschwindigkeitsreduzierung bei Kurvenfahrt
  • Vier-Punkt-Auflage

Ergonomie

Das Fahrgestell des Niederhubwagens T20 – T25 RW bietet mit 970 mm Breite einen komfortablen Fahrerplatz. Sitzhöhe, Rückenlehne und Bodenplatte sind individuell an die Bedürfnisse des Bedieners anpassbar, sodass er stets unter ergonomisch optimalen Bedingungen arbeitet. In kalten Lagerumgebungen sorgt die optionale Sitzheizung für zusätzlichen Komfort. Das kompakte Lenkrad und alle Bedienelemente sind in die Konsole integriert. Gabelbewegungen steuert der Bediener mühelos und präzise mit den Fingerspitzen.

  • Geräumiges Fahrgestell
  • Verstellbare Elemente in der Fahrerkabine
  • Optionale Sitzheizung
  • Intuitives Bedienen

Handling

Dank ihres leistungsstarken 3kW Antriebsmotors bewegen sich die Niederhubwagen T20 – T25 RW mit einer Geschwindigkeit von bis zu 12 Stundenkilometern durchs Warenlager. Lasten von 2.500 Kilogramm transportiert und stapelt der Bediener über die intuitiv angeordneten Bedienelemente präzise mit den Fingerspitzen. Dabei gewährleistet die Vier-Punkt-Auflage sicheres Lasthandling und Stabilität. Ausserdem hat der Bediener die Möglichkeit, gleichzeitig die Gabel über Pedale und Konsole zu steuern und auf diese Weise noch effizienter zu arbeiten. Ein übersichtliches Multifunktionsdisplay informiert über Ladezustand, Betriebsstunden und Fehler des Fahrzeugs.

  • Leistungsstarker 3-kW-Antriebsmotor
  • Vier-Punkt-Auflage
  • Intuitive Steuerung
  • Simultanes Arbeiten über Pedale und Konsole
  • Übersichtliches Multifunktionsdisplay

Service

Der Niederhubwagen hat dank seiner robusten Bauweise einen geringen Wartungsbedarf. Während der Wartung kann der Servicetechniker die Abdeckung des Motorraums leicht entfernen und die zentralen Komponenten gut erreichen. Alle Kabelbäume und Kabel sind für eine schnelle Wartung übersichtlich angeordnet. Die Fahrzeugdaten liest der Servicetechniker über eine CAN-Bus-Verbindung komfortabel auf seinem mobilen Endgerät aus.

  • Robuste Bauweise
  • Leichte Zugänglichkeit zu internen Komponenten
  • CAN-Bus-Verbindung für schnelle Servicearbeiten

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Hub Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last Wenderadius Batteriespannung / Nennkapazität K5
T20RW 2.0 (t) 125 (mm) 10 / 12 km/h 1760 / 1825 (mm) 24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah) o. kWh
T25RW 2.5 (t) 125 (mm) 10 / 12 km/h 2205 / 2270 (mm) 24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah) o. kWh

Sonderausstattung

Ledersitz & Sitzheizung

Sitze aus Leder und eine einstellbare Sitzheizung erhöhen den Fahrkomfort bei Einsätzen im Kühlhaus oder in kalter Umgebung.

Lastschutzgitter

Ein Lastschutzgitter mit einer Höhe von 1613 oder 1919 mm sorgt dafür, dass Lasten bei angehobenem Ladungsträger nicht nach hinten rutschen und auf den Fahrer fallen.

Front LEDs

Die beiden LED-Scheinwerfer befinden sich an der Front und verfügen über eine helle Leuchtkraft. Sie sind wasser- und staubdicht.

Zusätzliche Kopfstütze

Der Sitz des Niederhubwagens kann mit einer Kopfstütze ausgestattet werden, um den Nacken des Fahrers während des Dauerbetriebs zu entlasten.

Angebot anfordern