Hochhubwagen L14 - L16 AS/AS AP

Wendiger Allrounder

Schnell und wendig durch enge Gänge

Die Elektro-Hochhubwagen L14 - L16 AS/AS AP sind für schnelles, effizientes Paletten-Handling auf kleinem Raum prädestiniert. Die kompakten Aussenmasse und der kleine Lenkradius der Spreizenstapler ermöglichen hohe Umschlagleistungen auf engstem Raum. In zwei unterschiedlichen Ausführungen lassen sich die Fahrzeuge exakt an die individuellen Anforderungen im Lager anpassen: Die Variante ohne Stehplattform ist praktisch für schmale Gänge in Hochregal- und Blocklagern. Mit klappbarer Fahrerplattform bietet der Elektro-Hochhubwagen grösseren Komfort auf langen Strecken. Beide Modelle stellen die Sicherheit des Fahrers an die erste Stelle und schützen seine Füsse durch ein niedriges Chassis mit abgerundeten Ecken. Dank des 2,3 kW starken AC-Motors bewegen die Spreizenstapler Lasten zwischen 1.400 und 1.600 Kilogramm mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 10 km/h (bei Fahrzeugvariante mit klappbarer Fahrerplattform). Die verstellbaren Spreizarme ermöglichen den Transport von geschlossenen Paletten und Ladungsträgern mit unterschiedlichen Breiten. Zu einer hohen Umschlaggeschwindigkeit trägt auch die elektrische Lenkung bei, mit der sich die Wagen mühelos und präzise manövrieren lassen.

Eigenschaften

Sicherheit

Bei den hohen Geschwindigkeiten und Umschlagleistungen der L14 - L16 AS/AS AP hat die Sicherheit der Fahrer höchste Priorität. Deshalb befinden sich alle Räder im Inneren des Chassis, was die Füsse des Bedieners schützt. Ecken und Kanten, an denen Bediener sich verletzen könnten, gibt es keine. Das elektromagnetische, lastabhängige Bremssystem reagiert sofort, wenn der Fahrer die Plattform verlässt, die Notstopp-Taste betätigt oder den Fahrschalter loslässt. In Kurven reduzieren die Fahrzeuge automatisch ihre Geschwindigkeit.

  • Elektromagnetische, lastabhängige Bremse
  • Automatische Geschwindigkeitsreduktion in Kurven
  • Rundumschutz für Bediener durch niedriges, abgerundetes Chassis

Ergonomie

Die Elektro-Hochhubwagen L14 - L16 AS/AS AP punkten in beiden Versionen durch eine einfache, effiziente Bedienung. Alle Fahr- und Hubfunktionen können mit nur einer Hand – sowohl links als auch rechts – bedient werden, ohne dass der Fahrer die Deichsel loslassen muss. Das erleichtert und beschleunigt das Lasthandling. Die elektrische Lenkung ermöglicht die individuelle Einstellung des Lenkwiderstandes, was mühelosen Transport und präzise Manöver ermöglicht. Bei der Fahrzeugversion mit Stehplattform reduziert eine gummigelagerte gedämpfte Plattform die Arbeitsbelastung und beugt so Ermüdung vor.

  • Elektrisch unterstützte Lenkung
  • Einhändige Bedienung mit Deichselkopf
  • Gedämpfte Fahrer-Plattform
  • Elektromagnetisch gedämpfte aktive Seitenstabilisatoren

Handling

Der L14 - L16 AS/AS AP eignet sich mit seinen ISO-Gabeln und den verstellbaren Spreizarmen für das Handling von geschlossenen Paletten und Ladungsträgern mit unterschiedlichen Breiten. Dank der Linde OptiLift®-Steuerung kann der Bediener den Fahrzeugmast millimetergenau heben und senken, was für müheloses Paletten-Handling sorgt. Der 2,3 kW starke AC-Motor beschleunigt die Spreizenstapler auf bis zu 10 km/h (bei Fahrzeugvariante mit klappbarer Fahrerplattform). So können Lasten bis zu 1.600 Kilogramm schnell und effizient transportiert und gelagert werden.

  • ISO-Gabeln und verstellbare Spreizarme für das Handling von geschlossenen Paletten und Ladungsträgern mit unterschiedlichen Breiten
  • Müheloses Hoch- und Herunterklappen der Plattform
  • Präzises Heben und Senken
  • Proportionale Hubmaststeuerung
  • 2,3 kW AC-Motor für Geschwindigkeiten bis 10 km/h (bei Fahrzeugvariante mit klappbarer Fahrerplattform)

Service

Die wartungsfreien 2,3 kW-Drehstrommotoren garantieren eine hohe Verfügbarkeit. Im Reparaturfall können Servicetechniker über die CAN-Bus-Anbindung die Systemdaten am Notebook auslesen und überprüfen. Alle wichtigen Komponenten sind leicht zugänglich.

  • Wartungsfreier 2,3 kW-Drehstrommotor
  • CAN-Bus-System für einfache und schnelle Diagnose
  • Schnelle Wartung dank leicht zugänglicher Komponenten

Sonderausstattung

Alternative Antriebsräder

Je nach Einsatzumgebung kann der Kunde unterschiedliche Antriebsräder, zum Beispiel Räder aus nichtkreidendem Polyurethan und aus sogenanntem Wet-Grip-Material für feuchte Böden, auswählen.

Kühlhausausführung bis -35°

Die Kühlhausausführung gewährleistet volle Einsatzbereitschaft und Leistung des Hochhubwagens auch bei minus 35 Grad.

Safety speed - Mitgängerfahrzeug

Automatisches Beschleunigen und Abbremsen: Die Fahrgeschwindigkeit passt sich an die Deichselposition an – je aufrechter, desto langsamer.

Angebot anfordern