Schweiz
Home

Voller Erfolg beim 8. Linde Cup in Fribourg

06.08.2009

Auch in diesem Jahr hat Linde Lansing Fördertechnik AG im Rahmen der Schweizer Staplerfahrermeisterschaft den Linde Cup für alle professionellen Gabelstaplerfahrer veranstaltet.

Der Wettbewerb wurde am vergangenen 27. Juni in Fribourg ausgetragen und umfasste mehrere Durchläufe eines Geschicklichkeits- und Schnelligkeitstests mit einem Linde-Elektrogegengewichtstapler der Baureihe 386.

An der Vorrunde nahmen in diesem Jahr insgesamt 236 Staplerfahrer teil, aus denen nach vier Durchläufen die sieben Finalisten feststanden.

Die Teilnehmer mussten den Linde Stapler innerhalb kürzestmöglicher Zeit durch einen Parcours manövrieren, und dabei einen Ball auf den Gabeln balancieren. Fiel der Ball herunter, wurde die Streckenbegrenzung berührt, oder gegen die Sicherheitsvorschriften verstossen, schied der Teilnehmer aus.

Als bester Staplerfahrer ging Herr Dragan Damnjanovic der Fiege Logistik AG Schweiz hervor. Er nahm am Ende des Tages den begehrten Wanderpokal des Linde Cups entgegen und konnte sich über einen exklusiven „Linde – Motorroller“ freuen. Die sechs Nächstplatzierten erhielten ein „Linde – Fahrrad“.

Neben der wettkämpferischen Leistung liegt der Sinn des StaplerCups darin, die breite Öffentlichkeit für die beruflichen und sicherheitstechnischen Aspekte des Staplerfahrens zu sensibilisieren.

zurück

hoch