Schweiz
Home

Linde-Elektrostapler erhält MM Logistik Award

28.05.2011

Linde MH erhält zur CeMAT einen MM Logistik-Award für die neue Elektrostapler-Baureihe Linde E20 bis E50

Die neue Elektrostaplerbaureihe Linde E20 bis E50 setzt Maßstäbe. Das fand auch die Jury der im Vogel Business Verlag, Würzburg, erscheinenden Zeitschrift MM Maschinenmarkt und zeichnete Linde Material Handling (Linde MH) am Abend des ersten Messetages der CeMAT 2011 mit dem MM Logistik-Award in der Kategorie „Flurförderzeuge/Technik“ aus. Dr. Ralf Dingeldein, Bereichsleiter Vertriebsbereich Neufahrzeuge von Linde MH, nahm den Preis im Rahmen der Logistik-Award-Verleihung im Convention Center auf dem Messegelände Hannover entgegen.

Die Auszeichnung wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal in insgesamt neun Kategorien für herausragende Innovationen in der Intralogistik-Branche verliehen.

„In der neuen Elektrostapler-Baureihe sind über ein Dutzend technische Innovationen verbaut, die auf sparsamen Energieverbrauch, hohe Produktivität, Fahrersicherheit und Komfort abzielen“, sagte Dr. Ralf Dingeldein, Vertriebsbereichsleiter Neufahrzeuge im Anschluss an die Preisverleihung. „Zudem können unsere Kunden zwischen neunzehn verschiedenen Standart-Modellvarianten in kurzer und langer, hoher und flacher Ausführung wählen und bekommen das für ihre Anwendung passgenaue Fahrzeug.“

Zu den technischen Neuheiten der Elektrostapler zählen die erste serienmäßige Traktionskontrolle für Gabelstapler, die Möglichkeit zur individuellen Leistungsanpassung über drei verschiedene Betriebsmodi, die automatisch einfallende Feststellbremse für ein sicheres Halten an der Rampe, die neuentwickelte Armlehne mit 1-Punkt-Verstellung (zur horizontalen und vertikalen Anpassung), ein komfortablerer Sitz mit optionaler Luftfederung, die Abkopplung von Vorderachse und Mast über ein Federschwingenkonzept, eine Restfahr-zeitanzeige in Minuten sowie die aktive Entlüftung beim Batterieladen.

download Download Pressepaket (ZIP, 928 kB)

Pressekontakt:
Mona Stahl, Marketing LINDE LANSING FÖRDERTECHNIK AG
Alte Dübendorferstrasse 20, CH-8305 Dietlikon
Fon: +41-(0)44-835-23-00, Fax: +41-(0)44-835-23-20
Mail: mona.stahl@linde-lansing.ch

zurück

hoch